Das Bayerische Staatskonservatorium der Musik von den 1950er- bis in die 1970er-Jahre – Erinnerungen von Zeitzeugen

Dass sich Ehemalige erinnern, ist so neu gar nicht. Auf der  Hochschulwebsite befinden sich bereits fünf Zeitzeugen-Interviews, die im Zusammenhang mit der Erforschung der Geschichte des Staatskonservatoriums in den 30er und 40er Jahren entstanden. Vor allem über die unmittelbare Nachkriegszeit  in Würzburg und die Aufnahme des Studienbetriebs in der Villa Völk 1948 wird hier gesprochen.
Daten und Fakten aus den 50er- und 60er-Jahren sind durch die  Jahresberichte und vielfältiges Aktenmaterial ungleich reichhaltiger als aus früheren Zeiten greifbar. Doch vermitteln sie nur ein nüchtern-sachliches Bild, das der Verlebendigung durch Details, Zusammenhänge und Nichtoffizielles bedarf. Der Wunsch, ein möglichst plastisches Bild vom Lehr-, Arbeits- und Studienalltag dieser Zeit zu erhalten, veranlasste uns, den Weg des Zeitzeugen-Interviews weiterzugehen. Einige Ehemalige haben sich nach einem Aufruf in der „Mainpost“ im März dieses Jahres gemeldet, andere haben wir angesprochen. Die Resonanz ist erstaunlich: Die Gelegenheit, sich zu erinnern und von den eigenen Erlebnissen und Erfahrungen zu berichten, wird stets mit Dankbarkeit aufgenommen.
Einige Ehemalige haben dem Archiv der Hochschule sogar Dokumente wie das Studienbuch, Programmzettel, Zeitungsrezensionen, Fotos u.a.m. zum Geschenk gemacht. Auch wenn es für ein Zwischenresümee noch zu früh ist, kann man doch schon so viel sagen: Durch die Gespräche kommen Biographien, musikalische Familiengeschichten sowie künstlerische und menschliche Erfahrungen in einer Vielfalt und Individualität zum Vorschein, die sonst nirgends greifbar sind. Das Staatskonservatorium war viel mehr als ein Ausbildungsinstitut.

Prof. Dr. Christoph Henzel

Dokumention

Interview 1
mit Ursula und Prof. Werner Berndsen

Interview 2
mit Gertrud Then

Interview 3
mit Ilse Singer

Interview 4
mit Burkhard Schmidt

Interview 5
mit Irmtraut Schmidt

Interview 6
mit Erika Grohmann

Interview 7
mit Herbert Höhn

Interview 8
mit Franz Hennevogl

Beitrag 9
Biografie Michael Stern

Interview 10
mit Martin Göß

Beitrag 11
Fotos und Dokumente aus dem Staatskonservatorium der 1950er-Jahre

Interview 12
mit Günter Mittelsteiner