Datenschutzbeauftragter

Öffentliche Stellen, die personenbezogene Daten mit Hilfe von automatisierten Verfahren verarbeiten oder nutzen, haben einen ihrer Beschäftigten zum behördlichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Der Datenschutzbeauftragte hat die Aufgabe, auf die Einhaltung des Bayerischen Datenschutzgesetzes und anderer Vorschriften über den Datenschutz in der öffentlichen Stelle hinzuwirken.

Dirk Bräuer

Leitung International Office, Organisation Lehrbetrieb (Lehrbeauftragte, Klassenlisten etc.)
Telefon: +49 (0)931 32187 - 2315
Fax: +49 (0)931 32187 - 2800

Raum: H E 015