Titelgrafik
Title of the page

Produktionen & Publikationen

20. May 2011
Maputo

Daniel Eisenhardt veröffentlicht Kompositionen für snare drum solo

Im Inke Busch Verlag Stuttgart erschien der Band "Maputo" von Daniel Eisenhardt. Der Studierende der Klasse Prof. Mark Christopher Lutz hat in seinem neuen Werk für kleine Trommel zwei sehr unterschiedliche Inspirationsquellen kombiniert. Einige Ideen sind an den Song „The Ocean“ der Band „Led Zeppelin“ angelehnt, auch sonst spielt das Meer eine prominente musikalische Rolle in Maputo. Typische Bilder wie das beständige Auf und Ab der Wellen, an die Küste rauschende Brandung oder eine scheinbar ruhige Meeresfläche werden klanglich nachgezeichnet. Das zweite Element ist der ursprünglich kubanische Rhythmus „Mozambique“, den Steve Gadd in der westlichen Welt als Drumset-Groove bekannt gemacht hat. Verschiedene Varianten desselben ziehen sich wie ein roter Faden durch den zweiten Teil des Stückes. Die aufeinander treffenden Konzepte vermengen sich zu einem Gemisch, an dessen Oberfläche immer wieder neue Verbindungen zum Vorschein kommen. Dabei werden viele verschiedene Techniken und Klänge eingesetzt, um die Möglichkeiten des Instrumentes auszuschöpfen.

„Dieses Trommelsolo hat eigentlich alles was ein gutes Aufnahmeprüfung- oder Wettbewerbsstück ausmacht: neben technischen Anforderungen einen guten Unterhaltungswert und die Möglichkeit auch Musikalität zu beweisen.“
Wolfgang Eger, Off-Beat 2/11