Raus aus dem Saal – rein in die Stadt

1. April 2017, 11:00 Uhr
Dauer: 120 Minuten
Ort: Stadtbücherei | Hugendubel | Eichhornstraße, Würzburg

Als Auftakt der Festwoche der Hochschule für Musik Würzburg werden am 1. April 2017 an verschiedenen Plätzen in der Stadt Ensembles der Musikhochschule auftreten.

So werden das Lesecafé der Stadtbücherei, die Buchhandlung Hugendubel und die Eichhornstraße zwischen 11 und 14 Uhr zu Plattformen für kurze Konzerte mit unseren Studierenden. Die Konzerte finden im Stundentakt statt.

Programm Hugendubel

11 Uhr
Claude Debussy
Bilitis – Six Ergraphes Antiques für Flöte und Harfe
Pour invoquer Pan,dieu du vent d´été
Pour un tombeau sans nom
Pour que la nuit soit propice
Pour la danseuse aux crotales
Pour I´ Égyptienne
Pourremercier la pluie au matin

Jean Mitchel Damase
Sonate für Flöte und Harfe

Chen Shen, Flöte
Anton Mangold, Harfe 

12 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart
Duo für 2 Violinen Nr. 4 C-Dur op. 70
Allegro vivace
Andante sostenuto
Rondo

Sergei Prokofjew
aus: Sonate für 2 Violinen op. 56
Allegro

Ibrayim Bairam-Ali & Nazar Totovytskyi, Violine

13 Uhr
Pierre – Louis Hus-Deforges

Duett für Violoncello und Kontrabass

Gabriela Nardo Lopez, Violoncello
Lukas Rudolph, Kontrabass

Heitor Villa-Lobos
Assobio a Jato “The Jet Whistle”

Marie Ludewig, Flöte
Gabriela Nardo Lopez, Violoncello

14 Uhr
Celso Machada
Quebra Queixo.

Paçoca

Joanne Matelart
Recercata Concertata

Astor Piazolla
Night Club
Bordell 1900

Ana Lama-Benítez, Gitarre
Olga Morral-Bisbal, Akkordeon

 

Programm Stadtbücherei

11 Uhr
Johannes Matthias Sperger
Duett für Viola und Bass
Allegro moderato
Romance. Poco adagio
Finale-Rondo. Adagio

Michiru Soeda, Viola
Chinatsu Mine, Kontrabass

12 Uhr
Béla Bartók
aus: 44 Duos für 2 Violinen

Tongtong Zhou und Seyoung Kim, Violine

13 Uhr
Luigi Bocherini
Sonate C-Dur für Flöte und Harfe

Gabriel Fauré
Fantasie Op. 79 für Flöte und Harfe

Marc Berthomieu
5 Nuances
Pathétique
Lascivo
Idyllico
Exotico
Dolcissimo

Chen Shen, Flöte
Anton Mangold, Harfe