„Hommage“

3. April 2017, 19:30 Uhr
Ort: B Theater, Gebäude Bibrastraße
Eintritt: 10,00 €

Die Hochschule und das studio für neue musik veranstalten in Kooperation ein Konzert unter dem Motto „Hommage“.

Zur Aufführung kommen Werke von Würzburger Komponisten aus vier Generationen. Vertreten sind Berthold Hummel (1925-2002), Christoph Wünsch (*1955), Florian Bramböck (*1959), Joachim F. W. Schneider (*1970), Manuela Kerer (*1980) und Katrin Klose (*1990).

Tiroler Kammerorchester InnStrumenti
Florian Bramböck, Saxophon
und Gerold Huber, Klavier
Ltg. Gerhard Sammer

Mit freundlicher Unterstützung von:

Stadt-Wue-Logo-2010-RGB hummel stiftung_CMYK

Bayerischer Musikfonds

Druck

TKV Bayern BR_KLASSIK_rot_cmyk
 studio neue musik

InnStrumenti_frei