Daniela Hasenhündl

Elementare Musikpädagogik
Telefon: +49 (0)931 32187 - 0
Raum: R 224 / R 226

studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst "Mozarteum" in Salzburg, Abt. Orff-Institut, Musik- und Bewegungserziehung. Danach folgte ein wissenschaftliches Aufbaustudium an der o.g. Hochschule. Während und nach dem Studium führte sie zahlreiche Projekte zur Musik- und Tanzerziehung mit Jugendlichen und Erwachsenen mit dem Schwerpunkt Tanz durch (eigene Kompositionen und Choreographien, Bühnenauftritte)

Von 1992 - 1996 unterrichtete sie an Fachakademien für Sozialpädagogik und Musikschulen in München. Neben der Durchführung von Lehrerfortbildungen im Rahmen der Musik- und Bewegungserziehung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen absolvierte sie zahlreiche Fortbildungen u.a am Rhythmikon - München, an der Schule für brasilianische Musik und Rhythmusinstrumente "Latin-Percussionschool" - München und an der Schule für traditionelle afrikanische Rhythmik "Tam Tam Mandingue" - München. Von 1996 - 1998 erteilte sie als Lehrbeauftragte Unterricht an der Fachhochschule Würzburg im Fachbereich Sozialwesen und Pflegemanagement (Lehrgebiete: Musischer Bereich, Projektleitung in Kreativem Gestalten mit Musik in der Grundschule, Rhythmuserfahrung durch den Körper).

Seit WS 1997 unterrichtet sie an der Hochschule für Musik, Würzburg als Künstlerische Mitarbeiterin für das Fach Elementare Musikpädagogik. Seit dem WS 2001 ist Daniela Hasenhündl als Akademische Rätin im Hauptfach Elementare Musikpädagogik und in der Ausbildung für Schulmusiker tätig.

Daniela-Hasenhündl