Rudolf Ramming

Klavier
Telefon: +49 (0)931 32187 - 0
Raum: R 303
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Pianist, geboren 1955 in Bayreuth, konzertiert regelmäßig mit großem Erfolg sowohl solistisch als auch im Bereich der Kammermusik.

Er ist gefragter Klavierpartner zahlreicher Solisten und Ensembles. So spielt er regelmäßig mit Mitgliedern der Bamberger Symphoniker sowie Konzertmeistern und Solisten anderer Orchester (Gießen, Würzburg, München), ist langjähriger Pianist des Bartholdy - Ensembles und Begleiter zahlreicher Liederabende, u.a. in der Residenz München und der Residenz Würzburg.

Seine lebendige Art des Musizierens führte zur Mitwirkung an vielen Kulturgroßveranstaltungen und Festivals, wie dem Festival Ulm, dem Ordo Virtutum München / Heidelberg, dem Würzburger Mozartfest, den Würzburger Festungskonzerten, dem Kultursommer Brüssel, den Tagen der Neuen Musik in Halle, Bamberg und Würzburg.

Nach seiner Ausbildung bei Prof. Kirsti Hjort an der Musikhochschule Würzburg und dem Erlangen des Meisterklassendiploms verlieh ihm die Stadt Würzburg einen Kulturförderpreis.

Rudolf Ramming ist Dozent für Klavier und Kammermusik am Hermann - Zilcher - Konservatorium in Würzburg und langjähriger Lehrbeauftragter der dortigen Musikhochschule. Er unterrichtet auf nationalen und internationalen Kursen.

Zusammen mit anderen renommierten Musikern erschienen bislang drei CDs, sowie eine CD - Reihe mit klassischer Klaviermusik für Kinder mit der Bezeichnung MIK - Musik im Kinderzimmer.

Ramming, Rudolf