Prof. Matthias Tschirch

Musiktheorie, Gehörbildung
Telefon: +49 (0)931 32187 - 0
Raum: B 115

Matthias Tschirch, geboren 1969 in Hameln, studierte die Fächer Tonsatz, Klavier und Künstlerischer Tonsatz (Diplom) an der Hochschule für Musik Detmold. Außerdem studierte er Musikwissenschaft, Medienwissenschaft und Philosophie an der Universität Paderborn sowie der Humboldt-Universität zu Berlin.

Nach Lehraufträgen für Musiktheorie an der Hochschule für Musik Detmold und für Tonsatz, Analyse und Gehörbildung an der Hochschule für Musik und Theater Rostock wechselte er an die Hochschule für Musik Würzburg, wo er seit dem Sommersemester 2011 Professor für Musiktheorie ist.

Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt die Musik in der zweiten Hälfte des 19. und am Beginn des 20. Jahrhunderts.

Tschirch, Matthias