Titelgrafik
Titel der Seite
English

Trung Sam

Korrepetition (vokal)
Trung Sam
Copyright: DMR/Michael Haring

Trung Sam wurde in Essen geboren und absolvierte sein Studium im Fach Liedbegleitung mit Auszeichnung in Karlsruhe und Wien bei André Boainain, Peter Nelson und Charles Spencer.

Trung Sam war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes, des Richard-Wagner-Verbandes und des DAAD.

Folgende Preise zeugen von seiner Tätigkeit als Liedbegleiter: „Liedpreis“ des Kultusministerium Schleswig-Holsteins 2005 & 2006, „Thomas-Wiese-Förderpreis“ für Liedbegleitung 2006, „Liedbegleiter des Jahres 2007“ des Kulturfonds Baden sowie Preis des Deutschen Musikwettbewerbs Berlin 2007 in der Kategorie Liedbegleitung und Aufnahme in die „Bundesauswahl Konzerte junger Künstler“.

Liederabende führten den Pianisten durch ganz Europa zu verschiedenen Festivals wie der Schubertiade Schwarzenberg, den Niedersächsischen Musiktagen Hannover, dem Beaminster Festival England, den Weingartner Musiktagen, den Ludwigsburger Schlossfestspielen; weitere Konzerte in der Sinfonie Bamberg, im Konzerthaus Berlin, Philharmonie Essen, in Graz, Helsinki, an der Opéra Lille, in Paris, Liederhalle Stuttgart, Musikverein Wien, Zürich, u.a.

Studio- und Live-Aufnahmen verschiedener Liederabende wurden vom SWR, BR, Deutschlandradio und Radio France gesendet.

Trung Sam ist ein gefragter Begleiter bei Gesangsmeisterkursen sowie internationaler Gesangswettbewerbe und unterrichtet neben seiner aktiven Konzerttätigkeit Liedgestaltung für Sänger und Pianisten sowie Vokalkorrepetition an den Musikhochschulen in Bremen, Trossingen und Würzburg.