Erfolge für Chorleiter Volker Hagemann in München

Volker HagemannBeim 10. Bayerischen Chorwettbewerb, der unter der Regie des Bayerischen Musikrats in den Studios des Bayerischen Rundfunks ausgetragen wurde, konnte sich Volker Hagemann, der an der Hochschule für Musik neben einem Lehramt-Studium auch das Master-Studium Chorleitung (Klasse Prof. Jörg Straube) erfolgreich absolvierte, zwei Preise sichern.
Mit dem Männerchor des Gesangsvereins 1862 Thüngersheim erreichte er den ersten Preis in der Kategorie “Männerchöre ab 32 Mitwirkende”. Der Thüngersheimer Männerchor wird daher auch zurm Deutschen Chorwettbewerb weiter geleitet.
Einen sehr guten zweiten Platz erreichte auch das Vokalensemble Crescendo aus Eichstädt unter Volker Hagemanns Leitung. Der überzeugende Auftritt war zudem einen Sonderpreis des Bayerischen Rundfunks wert: Die Produktion einer professionellen Tonaufnahme mit den Tonmeistern des Bayerischen Rundfunks.