Kammermusik: Innovative Lehrformate ergänzen das Studium

Die Fachgruppe Kammermusik der Hochschule für Musik Würzburg veranstaltet ab Sommersemester 2017 das Seminar Repertoireklasse. Hier stellen verschiedene Kammermusikensembles ihr Repertoire vor und diskutieren gemeinsam mit den Dozenten und Kommilitonen über die Werke. Die nächsten Termine finden am 2. Juli 2017 und am 16. Juli 2017 um 17 Uhr im Mehrzweckraum der Hochschule statt und steht allen Hochschulmitgliedern offen. Ensembles, die ihr Repertoire gerne vortragen möchten, melden dies bitte bei ihrem jeweiligen Kammermusikdozenten an.

Mit dem Workshop “Spartenübergreifende Konzertformate – Von der Idee zur Durchführung” des Duos Sam & Daves Brass Extravaganza startet die Fachgruppe Kammermusik zudem eine Vortrags – und Workshopreihe zum Thema Progressive Konzertformate. Der Workshop findet am 18.5.2017 von 14.30 -16.30 Uhr im
Veranstaltungssaal der Akademisch Musikalischen Verbindung e.V., Valentin-Becker-Straße 2, 97072 Würzburg statt und steht ebenso allen Hochschulmitgliedern offen. Zum Abschluss des Workshops tritt bietet das Duo ein den TeilnehmerInnen ein beeindruckendes Beispiel für progressive Konzertformate und tritt mit Beamer und Leinwand in Interaktion.