Landesmusikrat NRW beruft Prof. Dr. Andreas Lehmann als Fachexperten

Lehmann, Andreas C.“Individuelle Wege musikalischer Bildung” lautet der thematische Schwerpunkt des Landesmusikrats NRW in den kommenden zwei Jahren. Zur Unterstützung berief der Vorstand zwei Fachleute als Beisitzer ins Präsidium, deren Expertise die Arbeit des Dachverbands der Musikverbände und -vereine in Nordrhein-Westfalen beratend unterstützen wird.
Neben Prof. Dr. Susanne Keuchel, Direktorin der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW, wird Prof. Dr. Andreas C. Lehmann, der an der Hochschule für Musik Würzburg Systematische Musikwissenschaft lehrt, diese verantwortungsvolle Herausforderung wahrnehmen. Andreas Lehmann befasst sich insbesondere mit empirisch und sozialwissenschaftlich bzw. psychologisch ausgerichteten Fragestellungen und war u.a. Vorsitzender des Beirats zur wissenschaftlichen Begleitforschung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu „Jedem Kind ein Instrument“.