Maik Mondial: Alumni der Hochschule erhielten Creole-Tour-Preis

Maik MondialBereits im Februar 2017 setzten sich die Musiker von Maik Mondial beim bayerischen Landeswettbewerb gegen fünf weitere Bands durch. In Nürnberg gewann die Formation um den Gitarristen Josef Mücksch den Jury- und den mit 1000,00 € dotierten Publikumspreis! Verbunden mit dieser Auszeichnung war auch die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in Hannover.

Dort waren an 2 Tagen im November insgesamt 15 Bands angetreten, das gesamte Spektrum der globalen Musik aus Deutschland zu präsentieren. Maik Mondial, bestehend aus Mike Bräutigam (Trompete, Flügelhorn), Raphael Grunau (Violine, Viola), Christian Kraus (Ukulelenbass, Tuba), Nathan Ott (Schlagzeug) und Josef Mücksch (Gitarre), wurde der Creole-Tour-Preis zuerkannt. Ein großer Erfolg für eine großartige Band. „Die  fünf  jungen  Musiker überzeugten  durch  ihre  Bühnenpräsenz,  die  professionelle  Dramaturgie  ihres  Auftritts  und  durch originelle eigene Kompositionen und Arrangements“, postulierte die Jury zur Begründung ihrer Entscheidung.

Weitere Informationen finden sie unter maikmondial.de

Video: Geigen-Polka beim Creole-Festival 2017