Meisterkurs Gesang mit Geert Smits (Bariton)

Vom 10. bis 13. Oktober 2017 konnte die Gesangsabteilung der Hochschule für Musik Würzburg den renommierten Bariton Geert Smits gewinnen, um gemeinsam mit Studierenden an Repertoire und gesanglichen Fähigkeiten zu arbeiten. Den angehenden Sängerinnen und Sängern bietet die Zusammenarbeit mit einem anerkannten Meister seines Fachs und geachteten Pädagogen Gelegenheit zur Vertiefung und Erweiterung der bislang erworbenen Kompetenzen.

Geert SmitsDer Bariton Geert Smits wurde in Helden (Niederlande) geboren und studierte Gesang u.a. bei Bernard Kruysen in Tilburg und Margreet Honig in Amsterdam.
Er ist Preisträger des Walther Gruner Liedwettbewerbs in London (1993), bekam den „Zilveren Vriendkrans“ vom Concertgebouw Amsterdam (1993), den niederländischen Musikpreis und ist Gewinner vom Hamburgischen- und Wiener Staatsopernpreis beim Belvedere Opernwettbewerb in Wien (1997).
Auftritte führten ihn um die ganze Welt, u.a. zum Melbourne Festival (1996), zu den Salzburger Festspielen (1996), nach Amsterdam (2000), Sao Paolo (2004), Nagasaki (2007 mit der Wiener Philharmoniker) und Barcelona (2016) und zu einer Europa Tournee mit Franz Brüggen, Johannespassion, J.S. Bach (2007).
Von 1998 bis 2003 war er festes Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper.
Seit Oktober 2007 ist Geert Smits Gesangsprofessor an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.