Nexus: Portrait-CD des Komponisten Henrik Ajax erscheint

Nexus , das lateinische Wort für Verbindung oder Gefüge, könnte sich generell auf die Kunst des Komponierens beziehen, so Henrik Ajax mit Blick auf die gleichnamige CD, mit der das Label M Music Records den Komponisten und Alumnus der Hochschule für Musik Würzburg portaitiert.
Auf seinem Erstlingswerk (offizieller Presse-Release am 21.7.2017), das über Amazon, iTunes und den Handel bereits bezogen werden kann, sind dessen Streich-Sextett, die Sonate für Violine und Klavier sowie “Nexus” (für Klavier, solo) zu hören.
Neben anderen namhaften KünstlerInnen sind auf der CD mit Samira Spiegel (Violine) und Nina Scheidmantel (Klavier) auch zwei Studierende der Hochschule für Musik Würzburg zu hören (Sonate für Violine und Klavier).
Henrik Ajax studierte in der Klasse von Prof. Heinz Winbeck Komposition an der Hochschule für Musik Würzburg.
Samira Spiegel studierte Violine in der Klasse von Prof. Herwig Zack und entwickelt derzeit ihre Fähigkeiten am Klavier in der Klasse von Prof. Silke-Thora Matthies weiter, in der auch Nina Scheidmantel Klavier studiert.

Ajax, Henrik 2017SamiraSpiegelNinaScheidmantel
Henrik Ajax Samira Spiegel & Nina Scheidmantel