Pre-College: Erfolge beim Landeswettbewerb “Jugend musiziert”

Tränen und strahlende Gesichter gab es bei den diesjährigen Landeswettbewerben Jugend musiziert. Ein Fagottist und sechs Duos des Pre-College der Hochschule für Musik Würzburg sind in der Kategorie Klavier und ein Streichinstrument erfolgreich angetreten und alle mit Preisen ausgezeichnet worden. Besonders die Duos hatten sich mit großem Probeneinsatz auf den Wettbewerb vorbereitet und alle auf eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb gehofft. In zwei Fällen entscheid die Jury anders: das gab zunächst Tränen und viele Diskussionen. Aber wie Sarah Litak ( Violine), mehrfache Bundespreisträgerin in den vergangenen Jahren und dieses Mal „nur“ zweite Preisträgerin schließlich gelassen bemerkte: die Bewertung musikalischer Leistungen ist “eben auch Geschmackssache“.
Zum Bundeswettbewerb nach Lübeck fahren die Kollegiaten:
Jugend musiziert Regensburg 2018

Paula Schlotter, Julian Herzing, Philipp Hubert, Jincheng Liang, Sarah Litak, Alina Pfister