Professur für Elementare Musikpädagogik (W 2) zu besetzen

An der Hochschule für Musik Würzburg ist zum Wintersemester 2018/2019

eine Professur für Elementare Musikpädagogik (W 2) zu besetzen.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit hoher künstlerisch-pädagogischer Kompetenz und einschlägiger mehrjähriger Lehrerfahrung im Hochschulbereich sowie in der elementar-musikpädagogischen Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen (Kleinkinder bis Senioren).

Im Bachelorstudiengang EMP sowie im künstlerisch-pädagogischen Masterstudiengang mit Kernfach EMP an der Hochschule für Musik Würzburg stehen die Ausdrucksbereiche Musik, Bewegung und Stimme und deren Verbindung im Mittelpunkt. Hohe Ausdrucksstärke in diesen Bereichen wird bei den Bewerberinnen und Bewerbern vorausgesetzt.

Aufgabengebiet:

  • Lehre in der künstlerischen Praxis der EMP sowie in der Didaktik der EMP
  • Organisation, Leitung und Betreuung der hochschuleigenen Modellklassen mit unterschiedlichen Altersgruppen und in verschiedenen Berufsfeldern
  • Inhaltliche und strukturelle Weiterentwicklung des Studienfaches EMP
  • Ausbau der Vernetzung mit anderen Studiengängen
  • Vertretung der entsprechenden Studienprofile in den Bachelor- und Masterstudiengängen
  • Die Mitarbeit in den Gremien der Hochschule und Übernahme von Leitungsaufgaben wird erwartet.

Das Lehrdeputat umfasst 19 Semesterwochenstunden (SWS)

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elementaren Musikpädagogik oder Abschluss in verwandten Studiengängen
  • Fundierte Kenntnisse des breiten methodisch-didaktischen Repertoires der EMP
  • Kompetenzen zur Leitung von Performance-Projekten
  • Kommunikations-, Team- und Leitungsfähigkeit
  • Teilhabe an fachrelevanten Netzwerken und Gremien außerhalb der Hochschule
  • Erwünscht: Publikationen auf dem Gebiet der Musikpädagogik

Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis 10.11.2017 (Posteingang) an folgende Adresse senden:

An die
Hochschule für Musik
– Personal –
z. Hd. Herrn Streitenberger
Hofstallstr. 6-8
97070 Würzburg

Wir bitten, ausschließlich Kopien einzureichen, da die Bewerbungsunterlagen grund­sätzlich nicht zurückgesandt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen legen Sie bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Wir weisen darauf hin, dass die Hochschule keine Reisekosten im Rahmen von Vorstellungsveranstaltungen übernimmt.