Jazz-Klavier

Das Jazz-Studium in Würzburg ist durch intensives Musizieren in Bands unterschiedlicher Genres und Größe (von Combo bis Bigband) mit den Schwerpunkten des Erlernens von Ensemblespiel und improvisatorischer Interaktion im Jazz-Kontext geprägt.

Verbunden damit ist das Kennenlernen und Eintauchen in die verschiedenen Stilrichtungen des Jazz zur Erweiterung des musikalischen Horizonts. Es erfolgt eine individuelle Betreuung am Jazz- Instrument durch ein hochqualifiziertes Kollegium.
Ein wichtiges Ziel ist die Entwicklung der Improvisations-Fähigkeiten sowie der Arrangement- und Kompositions-Techniken, um das persönliche künstlerische Profil zu stärken. So bereiten sich die Studierenden auf die inhaltlichen und organisatorischen Anforderungen einer selbstständigen künstlerischen Tätigkeit vor. Regelmäßige Meisterkurse prominenter Jazz-Musiker und Jazz-Musikerinnen erweitern das Ausbildungsangebot.