Aktuelle Meldungen

  • Meisterkonzerte: Karten für die Spielzeit 2017/2018 ab sofort erhältlich

    Nach einer erfolgreichen Konzertsaison 2016/2017 lädt die Musikalische Akademie zur neuen Saison 2017/2018 wieder zum regen Konzertbesuch ein. Mit der nachfolgenden Generation starten wir in die Saison 2017/2018: Die jungen Musiker von Salaputia Brass, von denen vier Studierende an unserer Hochschule waren, eröffnen unsere Meisterkonzerte. Der traditionelle Klavierabend wird von Fazil Say bestritten. Gesanglich werden unsere ...

  • Eignungsprüfungen 2017: Mitteilung der Ergebnisse Anfang Juli

    Die meisten Bewerberinnen und Bewerber haben nun die Eignungsprüfung hinter sich gebracht. Wir hoffen, dass Sie sowohl von unserer schönen Stadt als auch von unserer Hochschule einen angenehmen Eindruck gewinnen konnten. Die Kolleginnen und Kollegen im Studierendenservice sind nun dabei, die Ergebnisse von über 2000 Einzelprüfungen zu verarbeiten. Nach Abschluss dieser Arbeiten werden Bewerberinnen und Bewerber das ...

  • International Office der HfM sucht studentische Hilfskraft

    Das International Office (Ref. 3, Ltg. Herr Bräuer) sucht zum nächstmöglichen Termin eine studentische Hilfskraft mit Arbeitsumfang 4 Stunden pro Woche. Aufgabenbereich: Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Welcome Day (Informationsveranstaltung für ausländische Studierende) Betreuung von ausländischen Studierenden (Hilfe bei den Behördengängen, Beratung in Fragen des Studiums usw.) Veröffentlichung der Beiträge des International Office auf der Facebook-Seite der ...

  • “Mozarttag” mit Ensembles der Musikhochschule

    Am Samstag, den 3. Juni verwandelte das Würzburger Mozartfest wieder die ganze Altstadt in einen fröhlichen Open-Air-Konzertsaal. Mozart für alle – umsonst und draußen! Der Rathausinnenhof, der Efeuhof, das Lusamgärtchen, der 1. OG der Galeria Kaufhof, die Schalterhalle der HypoVereinsbank und die Marienkapelle wurden zu musikalischen Schauplätzen, an denen sich u.a. Ensembles der HfM rege beteiligten: Das ...

  • Bundeswettbewerb Jugend musiziert – Erfolgreiche Pianisten und Ensembles

    Der 54. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" hat Anfang Juni in Paderborn stattgefunden. 2.700 junge Musiker im Schüleralter wurden dort begrüßt - ein Zeichen, auf welch ungebrochen große Resonanz  dieser Wettbewerb nach wie vor bei Jugendlichen, ihren Lehrern und Familien stößt. Ein Beispiel: allein in der Altergruppe III Klavier solo (13 -14 Jahre) waren 143 Teilnehmer angemeldet, und ...

  • Hochschulangehörige engagieren sich für Orgel im Fränkischen Spitalmuseum Aub

    Im Rahmen eines vom Verein "Ars Musica Aub e.V." veranstalteten Benefizkonzerts musizierten am Samstag, den 20. Mai 2017 Angehörige der Hochschule für Musik Würzburg in der Kapelle des Fränkischen Spitalmuseums Aub zugunsten der Restaurierung der dortigen Schlimbach-Orgel von 1865 sowie des eigenen Kulturvereins. Unter dem Motto „As Time Goes By“ hatte das Ehepaar Russell ein ...

  • Schulmusikstudium als Türöffner? Bernd Clausen et al. veröffentlichen Forschungsergebnisse

    Gemeinsam mit Govinda Wroblewsky, Koordinator des Kompetenzfelds Evaluation im Netzwerk Musikhochschulen, veröffentlichte Prof. Dr. Bernd Clausen jüngst die Ergebnise einer Studie des Netzwerks Musikhochschulen "zum Verbleib von Schulmusikstudierenden". Die Neue Musikzeitung nahm den überaus interessanten Artikel der beiden engagierten Hochschullehrer in ihre Print-Ausgabe auf. Auch online ist der Beitrag mit dem Titel Vom Schulmusikstudium in ...

  • Eignungsprüfungen im Juni 2017

    Vom 12. bis 19. Juli 2017 finden an der Hochschule für Musik Würzburg die Eignungsprüfungen für BewerberInnen statt, die zum Wintersemester 2017/2018 ein Bachelor- oder Master-Studium an der Hochschule für Musik Würzburg beginnen, oder in das Pre-College aufgenommen werden möchten. In der Folgewoche, vom 19. bis zum 22. juni 2017, Folgen die Eignungsprüfungen für BewerberInnen, die ...

  • Urkunden des Richard Wagner Verbands für Gesang-Studierende

    Im Rahmen des Konzerts Junge Talente haben sich die Bewerberinnen und Bewerber dem Publikum bereits vorgestellt. Nun steht fest, wer sich über ein Bayreuth-Stipendium des Richard Wagner Verbands Würzburg - Unterfranken e.V. freuen darf! An Stelle der vor Kurzem leider verstorbenen, langjährigen Vorsitzenden des Verbands und großen Unterstützerin der Opernschule der Hochschule für Musik überreichte Dipl. ...

  • Workshop “Vom Lampenfieber zur Auftrittsangst – und zurück!”

    Hintergründe und Strategien für Auftrittssicherheit und Stressmanagement „Manche meiner bevorstehenden öffentlichen Konzerte bedrücken mich wie ein Alptraum.“ Pablo Casals Für viele Musikerinnen und Musiker sind Auftrittssituationen mit Lampenfieber verbunden. Dabei handelt es sich im positiven Sinne um eine natürliche Reaktion, die es uns erst ermöglicht, unsere bestmögliche Leistung zu erbringen. Bei einem zu hohen Grad an Nervosität kann ...

  • Geigerinnen sammeln Erfolge

    Drei beachtliche Preise konnten Nachwuchsgeigerinnen aus der Klasse von Prof. Herwig Zack feiern! Mit nahezu voller Punktzahl erspielte sich Pre-Kollegiatin Anna-Alexandra Dörschner einen Anerkennungspreis beim Carl-Schroeder-Wettbewerb. Anna-Alexandras Leistung, die mit 24 von 25 möglichen Punkten bewertet wurde, erhielt von der Jury in Sondershausen die Note "hervorragend" zuerkannt. Anna Wiedemann freut sich über einen zweiten Preis beim Wettbewerb ...

  • Workshoptage Schulmusik feiern 10-jähriges Jubiläum

    Am 9. / 10. Mai 2017 feierten die Workshoptage Schulmusik an der HfM Würzburg die 10. Auflage dieser erfolgreichen Veranstaltung. Das Organisationsteam (Marcel Doudieh, Thomas Krause, Jonas Mittag, Benjamin Brinner und Prof. Dr. Gerhard Sammer) konnte für die Workshops und Präsentationen wieder interessante DozentInnen gewinnen. Die Workshoptage starteten nach einer Begrüßung durch den Präsidenten Prof. Dr. ...

  • Percussionist Joshua Perret spielt bei den Bayreuther Festspielen

    Als einer von zwei Percussionisten wurde Joshua Perret aus der Klasse von Prof. Mark Christopher Lutz ausgewählt, als Teil der "Bühnenmusik" bei den diesjährigen Wagner-Festspielen in Bayreuth zu spielen. Für einen Studierenden ist das ein kaum zu übertreffender Erfolg, nicht nur insofern, als dass die Wagner-Festspiele natürlich ein Ereignis von internationalem Rang sind, sondern auch ...

  • Margot Müller verstorben

    Mit Margot Müller, die am 14. Mai 2017 in Würzburg verstarb, verliert die Hochschule für Musik eine enge Freundin und großzügige Unterstützerin besonders der Arbeit der Opernschule. Manche Produktion im Theater in der Bibrastraße wäre ohne die großzügige Unterstützung der kunstsinnigen Unternehmerin nicht möglich gewesen. Auch die jährliche Stipendienvergabe  an Gesang-Studierende der Hochschule geht auf das ...

  • Senatswahl 2017: Bekanntgabe der Wahlvorschläge

    Am 27. Juni 2017 finden die Wahlen zum Senat der Hochschule für Musik Würzburg statt. Folgende Personen stehen zur Wahl: Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer - Gruppe der Professoren Fachgebiet I Gesang/Opernschule, Dirigieren 1. Prof. Jörg Straube 2. Prof. Holger Klembt Es findet Personanwahl statt. Fachgebiet II  Klavier 1. Prof. Bernd Glemser 2. Prof. Silke-Thora Matthies Es findet Personanwahl statt. Fachgebiet III Streichinstrumente 1. Prof. Niklas Eppinger 2. Prof. Herwig ...

  • Ein Fotoalbum aus dem Staatskonservatorium von 1956: Neue Einblicke in den Alltag

    Ein wertvolles Geschenk hat Ursula Kempen der Hochschule gemacht, als sie anlässlich ihres Besuchs der Ausstellung „Lehren und Lernen am Staatskonservatorium und an der Hochschule für Musik Würzburg 1947-2017“* zwei Fotoalben aus dem Besitz ihrer Mutter Prof. Henriette Klink-Schneider für unser Archiv übergab. Das eine enthält Proben- und Aufführungsfotos der Opernschule des Staatskonservatoriums aus den ...

  • Armin Fuchs, Ernst Oestreicher, Hans-Martin Rux und Jürgen Schmitt zu Honorarprofessoren ernannt

    Auf Beschluss des Senats der Hochschule für Musik Würzburg wurden Armin Fuchs (Klavier; Neue Musik), Ernst Oestreicher (Blasorchesterleitung), Hans-Martin Rux (Barocktrompete) und Jürgen Schmitt (experimentelle elektronische Komposition) zu Honorarprofessoren ernannt. Die Hochschule bekundet damit ihre Anerkennung für über Jahre, teilweise Jahrzehnte hinweg erbrachte, herausragende Leistungen in Lehre und künstlerischem Schaffen der Kollegen, die auch professorale Aufgaben ...

  • Netzwerk Musikhochschulen legt umfangreiche Publikation vor

    Das Netzwerk Musikhochschulen für Qualitätsmanagement und Lehrentwicklung, dem die Hochschule für Musik Würzburg seit 2012 angehört, legt zum Ende der 1. Förderphase einen Sammelband vor, in dem die im Bereich des musikhochschulspezifischen Qualitätsmanagements gesammelten Erfahrungen dokumentiert und reflektiert werden. Unter der Herausgeberschaft von Bernd Clausen und Heinz Geuen bündelt das Buch die vielfältigen im Netzwerk ...

  • Midstream: Eine neue CD mit Stefan Hussong (Akkordeon) und Jürgen Ruck (Gitarre)

    An einem außergewöhnlichen CD-Projekt waren Prof. Stefan Hussong (Akkordeon) und Prof. Jürgen Ruck (Gitarre), beide Dozenten an der Hochschule für Musik Würzburg, beteiligt. Gemeinsam mit anderen namhaften Künstlerinnen und Künstlern spielten sie "Midstream" ein. Der Tonträger widmet sich Ersteinspielungen aus dem kompositorischen Schaffen der japanischen Komponistin Keiko Harada. "In Keiko Haradas Musik geht es nicht ...

  • Improvisation lehren und lernen – 3. Summer School des Netzwerks Musikhochschulen

    Unter dem Motto „Improvisation! Lehren und Lernen“ lädt das Netzwerk Musikhochschulen Lehrende aller Fächer im September zu einer dreitägigen Summer School nach Detmold ein. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrende aller Fachgruppen unabhängig von Vorkenntnissen im Improvisieren. Unterschiedliche Improvisationsstile und -genres werden praktisch erprobt und die Teilnehmer lernen vielseitige, interdisziplinäre Einsatzmöglichkeiten von Improvisation im Unterricht kennen. ...