Promotion

Die Hochschule für Musik Würzburg hat das Promotionsrecht in den Fächern Musikpädagogik und Musikwissenschaft, wobei die Promotion in Kooperation mit einer Universität vergeben wird. Dieser Abschluss steht Studierenden offen, die ihr Studium in einem universitären Studiengang, einem Fachhochschulmasterstudiengang oder in den Studiengängen Musikpädagogik (Lehramtsstudiengänge Musik), Musiktheorie oder Musikwissenschaft erfolgreich abgeschlossen haben. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, nach Vorlage einer schriftlichen Arbeit mit hohem wissenschaftlichen Anspruch sowie einer Disputation den Grad eines Dr. phil. zu erwerben.

Alternativ können Bewerber, die keinen der genannten Abschlüsse besitzen, auch im Wege eines Eignungsfeststellungsverfahrens zur Promotion zugelassen werden. Weitere Informationen zu den Anforderungen und dem Verfahren entnehmen Sie bitte der gültigen Promotionsordnung.