Qualitätsbeirat

Der Qualitätsbeirat der Hochschule für Musik Würzburg hat folgende Aufgaben:

  • er fördert die Entwicklung einer Qualitätskultur innerhalb der HfM,
  • gibt Empfehlungen zur Weiterentwicklung qualitätssichernder Verfahren,
  • lässt sich über die internen Verfahren zur Sicherung der Qualität in den Studiengängen (Qualitätsmanagement) unterrichten und berät bei der Weiterentwicklung der Prozesse,
  • übermittelt dem Präsidenten den Zertifizierungsvorschlag und ggf. den Vorschlag eines Maßnahmenkataloges.

Die Mitglieder des Qualitätsbeirats werden durch den Präsidenten in Abstimmung mit den Studienkommissionen benannt und durch den Senat eingesetzt.

Prof. Marko Lackner (Vorsitzender, Senatsvertreter)

Prof. Matthias Tschirch (Senatsvertreter)

Dr. Eva Stumpf-Wirths, Kanzlerin (Präsidiumsmitglied – ohne Stimmrecht)

Matthias Hohmann (Vertreter der Studierenden)

Thomas Rietschel (Externes Mitglied)

Dr. Anette Köster (Externes Mitglied)