Catharina Mothes am Staatstheater Wiesbaden

Harfenistin erspielt sich Akademieplatz beim Hessischen Staatsorchester

Einen tollen Erfolg erzielte Catharina Mothes beim Probespiel der Akademie des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden. Die Harfenistin, die in der Klasse von Prof. Andreas Mildner studiert, konnte sich durch ihren überzeugenden Vortrag beim Probespiel um den begehrten Akademieplatz durchsetzen. Ab 1. August 2019 wird sie dort nicht nur in der gemeinsamen Arbeit mit einem renommierten Klangkörper ihre Fähigkeiten weiter entwickeln können, sondern auch Orchestererfahrung in einem professionellen Umfeld sammeln.

Catharina Mothes erhielt bereits im Alter von sechs Jahren ihren ersten Harfenunterricht. 2007 wurde sie ins PreCollege der Hochschule für Musik Würzburg aufgenommen, wo sie von Prof. Gisele Herbet gefördert wurde. Seit 2015 entwickelt die junge Harfenistin ihre musikalischen Fähigkeiten in der Klasse von Prof. Andreas Mildner im Rahmen des Bachelor-Studiums weiter.