Gelebtes Europa

Wolfgang Kurz | Sinfonieorchester des Conservatorio "Niccolo Piccini", Bari (I)
Wolfgang Kurz | Sinfonieorchester des Conservatorio "Niccolo Piccini", Bari (I)

Prof. Wolfgang Kurz hält Masterclasses in Bari (I) und Banská Štiavnica (SVK)

Zu zwei Masterclasses im Rahmen der ERASMUS Teaching Mobility wurde Prof. Wolfgang Kurz, Dozent für Orchesterleitung an der HfM Würzburg, in diesem Studienjahr von europäischen Partnerhochschulen eingeladen.
Im Juli 2019 war er am Conservatorio Niccolo Piccinni in Bari, wo er u. a. Workshops für Liedgestaltung mit Gesang-Studierenden des Conservatorio hielt und das dortige Hochschulorchester im Rahmen eines großen Konzerts dirigierte. Auf dem Programm standen neben der Rosamunde-Ouvertüre von Schubert und der Konzertarie „Ah, perfido“ (op. 65) von Beethoven auch die Sinfonie Nr. 5 von Mendelssohn Bartholdy.
Bereits im April 2019 war Wolfgang Kurz einer Einladung an die Jan Albrecht Music and Art Academy in Banská Štiavnica (Slowakei) gefolgt. Auch dort waren seine Kurse für Kammermusik und Liedgestaltung gefragt.