Nils Saatkamp doppelt erfolgreich

Posaunist gewinnt zwei Probespiele

Nils Saatkamp aus der Klasse von Prof. Andreas Kraft konnte gleich zwei Probespiele erfoglreich bestreiten. Sowohl beim Orchester des Theaters Hagen, als auch bei den Bielefelder Philarmonikern konnte der Musiker  überzeugen.Entschieden hat er sich nun, die Stelle als Soloposaunist bei den "Bielefeldern" anzutreten.
Nils Saatkamp widmete sich bereits in jungen Jahren dem Posaunenspiel. Nach dem Bachelor-Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln wechselte er an die Hochschule für Musik Würzburg, wo er derzeit auf seinen Master-Abschluss hinarbeitet.
In Osnabrück ist er schon länger tätig, sammelte  aber auch Erfahrungen im Musikkorps der Bundeswehr in Siegburg, dem Beethoven Orchester Bonn, dem Kölner Gürzenich Orchester, dem Philharmonischen Orchester Würzburg  und dem WDR Rundfunkorchester.