Tage der Neuen Musik: Sinfoniekonzert

31. Januar 2019, 20:00 Uhr
Ort: H Großer Saal
Eintritt: 22,00 - 35,00 €

“TRACES” – Composer in Residence: Rebecca Saunders (*1967)

Sinfoniekonzert “Jeux” in Kooperation mit dem Mainfranken Theater
(Konzerteinführung um 19.30 Uhr im Kleinen Saal)

Béla Bartók: Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta (1936)
Klaus Ospald: Agitato aus: „Ungefroren ist die Erde“ (Würzburger Fassung, Revision 2018, UA)
Witold Lutosławski: Konzert für Violoncello und Orchester (1969/70)
Rebecca Saunders: Traces (2006)
Claude Debussy: Jeux (1912)

Isang Enders, Violoncello
Philharmonisches Orchester Würzburg
Simeon Pironkoff, Dirigent

VVK über Mainfranken Theater

_______________________________________________

Mit freundlicher Unterstützung:

LfA_Logo_4c_1181x292      Stadt-Wue-Logo-2010-RGB     MFTW-schwarz_cmyk_eps
Musikalische Akademie Würzburg       Logo Sparkasse Mainfranken