Bettina Birkenkötter

Klavier
Telefon: +49 (0)931 32187 - 0

Nach ihrer Klavierausbildung als Jungstudierende an der Hochschule für Musik in Dortmund bei Prof. J.M. Blome begann Bettina Birkenkötter 1985 ihr Studium an der Hochschule für Musik in Würzburg. Zu ihren Lehrern zählten Prof. Detlef Kraus und Prof. András Hamary. Sie beendete 1994 ihr Studium mit dem Meisterklassendiplom.

Bettina Birkenkötter wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet und konzertierte als Solistin, Liedbegleiterin und Kammermusikpartnerin in Deutschland und dem europäischen Ausland. Außerdem widmet sie sich intensiv der zeitgenössischen Musik. Sie arbeitete mit dem „Ensemble für Neue Musik“ Essen und dem „Ensemble Kontraste“ Nürnberg zusammen. Engagements führten sie u. a. zum „Schreyahner Herbst“, „Bremer Podium“ und „Warschauer Herbst“.

1996 wurde Bettina Birkenkötter für die Vertretung von Prof. Manfred Dietz an die Hochschule für Musik in Würzburg berufen. Seit 1997 hat sie einen Lehrauftrag für Klavier am gleichen Institut.