Prof. Helmut Erb

Trompete
Telefon: +49 (0)931 32187 - 0
Raum: H 201

Helmut Erb beendete 1968 sein Studium im Hauptfach Trompete und Gitarre. Erste Berufsstationen waren ein Engagement als Solo-Trompeter bei den Stuttgarter Philharmonikern und bei der Badischen Staatskapelle Karlsruhe. 1970 wurde er Solo- und erster Trompeter beim Radio-Sinfonie-Orchester des Hessischen Rundfunks.

1979 erhielt er einen Ruf an unsere Hochschule als Dozent für Trompete. 1982 verließ er das Radio-Sinfonie-Orchester, um sich ganz seiner Professur an unserer Hochschule zu widmen und genügend Raum für seine solistischen und kammermusikalischen Verpflichtungen zu haben. Viele seiner Studenten sind Mitglieder namhafter Orchester sowie berühmter Ensembles (z.B. German Brass).

Ihn selbst führte seine solistische Tätigkeit in alle Welt. Er erhielt zahlreiche Einladungen als Lehrer an berühmte Institute und als Gastdozent z. B. an die Akademie Breslau, die Yonsei-Universität Seoul und die North-Western University Chicago.

Prof. Helmut Erb ist seit dem 1. Oktober 2007 Präsident der Hochschule für Musik Würzburg.

Erb, Helmut