Gemeinsames Musizieren der PreCollegiaten: Ein ganz besonderer Kammermusikkurs

Vom 4. Bis 7. September 2018 konnten die jüngsten Mitglieder der Hochschule für Musik Würzburg im Rahmen des PreCollege-Kammermusikkurses ihre Fähigkeiten beim gemeinsamen Musizieren weiter entwickeln. Von Dienstag bis Freitag haben die jungen Musiker zusammen mit Wolfgang Nüßlein, Ulrike Goldbeck und Prof. Kolja Lessing ein anspruchsvolles Programm gemeinsam erarbeitet. In Ensembles von Duo bis Oktett wurde geprobt und verfeinert. Auch haben die Jugendlichen eigenständig an ihren Stücken gearbeitet. Untergebracht waren die KursteilnehmerInnen in den Räumen des Julianums. Betreut wurden sie während der ganzen Zeit von Stefanie Rahm, die an der Hochschule für Musik Würzburg Fagott (Master) studiert. Auch nach der so inspirierenden wie anstrengenden Ensemblearbeit konnten die jungen MusikerInnen bei abendlichen Spielerunden und einem Kinobesuch den besonderen Flair dieses Kursangebots erfahren.
Zum Abschluss der erlebnisreichen Woche präsentierten die Ensembles ihre gemeinsam erarbeiteten Stücke dem aus allen TeilnehmerInnen sowie Eltern, Verwandten und Studierenden bestehenden Auditorium im Rahmen eines beeindruckenden Konzerts im Kammermusiksaal der Hochschule.
Kammermusikkurs PreCollege 2018

Schlussapplaus Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kammermusikkurses PreCollege 2018 beim Abschluskonzert