Halbe Professur für Violoncello (W 2) zu besetzen

An der Hochschule für Musik Würzburg ist zum Wintersemester 2019/20

eine halbe Professur für Violoncello (W 2)

zu besetzen.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit

  • einer herausragenden künstlerischen Qualifikation,
  • solistischer und kammermusikalischer Konzerttätigkeit oder vielfältiger Orchestererfahrung,
  • einem dem Fach entsprechenden Hochschulabschluss oder einer gleichwertigen künstlerischen Ausbildung,
  • hervorragender pädagogischer Eignung

Der Aufgabenbereich umfasst die Leitung einer Hauptfachklasse Violoncello. Bei entsprechender Entwicklung der Bewerberlage und der Klassengröße ist eine Aufstockung zum vollen Deputat nicht ausgeschlossen. Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in den Gremien wird erwartet.

Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG).

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Bewerbungsportal der Hochschule für Musik Würzburg und um Übermittlung Ihrer Unterlagen als Datei im PDF-Format an unser Bewerbungsportal bis spätestens 17.03.2019. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 0931/32187-2310 bzw. 2302, allgemeine Informationen unter www.hfm-wuerzburg.de.

Wir weisen darauf hin, dass die Hochschule keine Reisekosten im Rahmen von Vorstellungsveranstaltungen übernimmt.