Lehrauftrag im Fach Bass-Posaune / Kontrabass-Posaune (m/w/d) zu vergeben

An der Hochschule für Musik Würzburg ist zum Sommersemester 2019 ein

Lehrauftrag im Fach Bass-Posaune / Kontrabass-Posaune (m/w/d)

zu vergeben.

Gesucht wird eine Musikerpersönlichkeit (m/w/d) mit Orchestererfahrung in einem führenden europäischen Kultur-Orchester, mit abgeschlossenem Hochschulstudium und nach Möglichkeit Lehrpraxis an einer Musikhochschule.

Die Aufgaben bestehen im Wesentlichen in der Ausbildung der Hauptfach-Studierenden an den genannten Instrumenten.
Die Tätigkeit ist zunächst auf das Sommersemester 2019 beschränkt.

Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis einschließlich 12.04.2019 an Herrn Prof. Andreas Kraft (andreas.kraft[at]hfm-wuerzburg.de).

Wir weisen darauf hin, dass die Hochschule keine Reisekosten im Rahmen der Vorstellungsgespräche übernimmt.