Projektmitarbeiter/in (m/w/d) für “Kammermusik 2020” gesucht

An der Hochschule für Musik Würzburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Projektmitarbeiter/in (m/w/d)

in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 35% zu besetzen. Die Stellenbesetzung erfolgt im Rahmen des vom BMBF finanzierten Projektes „Kammermusik 2020“, welches dem Auf- und Ausbau der Kammermusik dient und ist befristet bis zum 31.12.2020.

Die Tätigkeitsschwerpunkte des/der Stelleninhabers/in sind die Betreuung der studentischen Ensembles, die Konzeption, Akquise und Organisation von Konzerten, inkl. von Austauschformaten mit unseren Partnerhochschulen, die Produktion von Tonträgern sowie die Konzeption und Organisation von Maßnahmen zum Erwerb von Schlüsselqualifizierungen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung, wobei Sie bei der Organisation idealerweise selbstständig agieren.

Erwartet werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium, wenn möglich mit musikalischem Hintergrund, Organisatorisches Geschick, kommunikative Stärke und gute Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (E 12).

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG).

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Bewerbungsportal der Hochschule für Musik Würzburg und um Übermittlung Ihrer Unterlagen als Datei im PDF-Format an das Bewerbungsportal der Hochschule für Musik Würzburg bis spätestens 18.01.2019. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 0174 8063104, allgemeine Informationen unter www.hfm-wuerzburg.de.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Hochschule keine Reisekosten im Rahmen der Vorstellungsgespräche übernimmt.