Jerusalem Academy of Music and Dance (JAMD)

Die Jerusalem Academy of Music and Dance (JAMD) ist seit März 2013 eine Partnerhochschule der Hochschule für Musik Würzburg. Der Kontakt zur israelischen Hochschule entstand durch Zvi Plesser, einem Dozenten der JAMD, der im Studienjahr 2013/2014 im Rahmen einer vom DAAD geförderten Gastdozentur an der Hochschule für Musik Würzburg Violoncello und Kammermusik unterrichtet hat.

Im Rahmen der Kooperation mit der JAMD sind sowohl Studienaufenthalte für ein oder zwei Semester als auch kurzzeitige Aufenthalte zu Lehrzwecken (z.B. für Projekte oder Meisterkurse) oder gemeinsame künstlerische und wissenschaftliche Projekte (z.B. von Studierendengruppen beider Hochschulen) möglich.

Semesterdaten:

Wintersemester: Oktober bis Februar
Sommersemester: März bis Juli

Unterrichtssprachen: Englisch, Hebräisch

Bewerbung

Folgende Bewerbungsunterlagen sind beim International Office einzureichen:

  • ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • CD/DVD/Link mit ca. 15 Minuten Musik (mind. 3 unterschiedliche Stilrichtungen)
  • Lebenslauf (auf Englisch)
  • Motivationsschreiben (auf Englisch)
  • Transcript of Records (auf Englisch)
  • Empfehlungsschreiben des Hauptfachlehrers (auf Englisch)
  • Nachweis über Sprachkenntnisse in Englisch oder Hebräisch (mind. B2 CEFR)

Die Bewerbungsfrist ist der 31. Januar eines jeden Jahres für die beiden Semester des darauffolgenden Studienjahres.