Prof. Tobias Usbeck

Schulpraktisches Klavierspiel | Fachgruppensprecher Musikpädagogik

2002 bis 2007 Schulmusikstudium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar mit dem Schwerpunkt klassisches Klavier sowie Ergänzungsstudium im Fach Stimmbildung mit den Schwerpunkten klassischer Gesang und Jazz/Rock/Pop Gesang.

2007 bis 2010 Studium Jazz/Rock/Pop Klavier an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden bei Michael Fuchs und Matthias Bätzel sowie Tutorentätigkeit für Schulpraktisches Klavierspiel.

2010 bis 2012 Referendariat in Weimar. Anschließend Musiklehrer am Humboldt-Gymnasium in Weimar bis Februar 2014.

Ab 2010 Gesangsfortbildung und Liedkurse bei Gudrun Bär.

Ebenfalls 2010-2014 Lehrbeauftragter für Schulpraktisches Klavierspiel an der Hochschule für Musik„Franz Liszt“ Weimar, der Universität Erfurt und an der Hochschule für Musik „Felix Mendelsohn Bartholdy“ in Leipzig.

Februar 2014 – Februar 2016 Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fach Schulpraktisches Instrumentalspiel an der HfMDK Frankfurt am Main.

Seit Sommersemester 2016 Professor für Schulpraktisches Klavierspiel an der HfM Würzburg.