Anything but Machine 05.02.2021
Not Machine: Felix Schneider-Restschikow | Peter Puskas | Jakob Seeber
Not Machine: Felix Schneider-Restschikow | Peter Puskas | Jakob Seeber

Würzburger Jazz-Trio erspielt sich Preis bei future.sounds20

Vor drei Jahren gründeten Peter Puskas (Bass), Jakob Seeber (Drums) und Felix Schneider-Restschikow (Piano) die Band 'Not Machine'. Seither beeindruckt das innovative Trio mit dem spannenden Konzept, seine akustische Energie in tanzbare "electronic-live experiences" zu verwandeln. Mit dem 2. Preis bei future.sounds20 konnten sich die drei Musiker mit ihrem ambitionierten Porgamm nun auch einen tollen Erfolg im Rahmen der Leverkusener Jazztage erspielen.

Bassist Peter Puskas studiert nach erfolgreichen Bachelor-Abschlüssen nun im Master-Studienprogramm an der HfM Würzburg. Auch Schlagzeuger Jakob Seeber und Pianist Felix Schneider-Reschnikow erwarben hier Bachelor-Abschlüsse.

Die Leverkusener Jazztage sind eines der ältesten Jazz-Festivals in Deutschland und genießen seit langem internationales Renommee. Im Rahmen des Festivals wird seit 2008 ein Wettbewerb veranstaltet, der insbesondere innovative und moderne Band-Konzepte unterstützt. Ziel des Wettbewerbs ist es, den GewinnerInnen einen nachhaltigen Karriereschub zu geben und sie in der Szene zu etablieren.