"Ein kurzer Ausflug mit dem Fagott" 02.07.2020
Béla Noll und Susanne Sonntag
Béla Noll und Susanne Sonntag

Uraufführung einer Komposition von Béla Noll (PreCollege) in der 'Whitebox München'

Der 13-jährige Béla Noll, seit zwei Jahren Kompositionsschüler von Joachim Schneider im PreCollege, hat schon wiederholt mit kleinen Kompositionen für verschiedene Soloinstrumente und Kammermusikbesetzungen auf sich aufmerksam gemacht und einige Preise bei Jugendwettbewerben gewonnen.

Am 18.6. war Béla nun in der 'Whitebox', dem Kunst- und Kultur-Werksviertel in München und durfte die Uraufführung und Aufnahme seines Stückes "Ein kurzer Ausflug mit dem Fagott" miterleben. Susanne Sonntag, Fagottistin im Bayerischen Radio-Sinfonieorchester war die Interpretin. Entstanden ist Bélas neue Komposition in einer Kooperation von 'Jugend komponiert Bayern' und 'BRSO-Education'. Die 10 diesjährigen Preisträger wurden eingeladen, ein Solostück für ein bestimmtes Instrument zu komponieren und ihr Werk anschließend im Unterricht mit dem in Deutschland lebenden griechischen Komponisten Minas Borboudakis zu bearbeiten. Es folgte die Zusammenarbeit mit einem Profi-Instrumentalisten. Eine tolle Chance für einen jungen Komponisten!

Filmaufnahmen und kurze Einspielungen über die Entstehung der Stücke werden auf den Social Media Kanälen des BRSO und bei 'Jugend komponiert Bayern' zu sehen sein.