In memoriam Prof. Christa Degler 28.12.2020
Prof. Christa Degler
Prof. Christa Degler | Foto: Galvagni

ehemalige Gesangsdozentin der HfM Würzburg verstorben

Im Alter von 92 Jahren ist am 9. Dezember 2020 auf Frauenchiemsee Prof. Christa Degler gestorben. Sie unterrichtete von 1972 bis 1992 Gesang an der Hochschule für Musik und ist den älteren Kolleginnen und Kollegen des Hauses als freundliche, gut gelaunte und immer um die Studierenden besorgte Lehrerin in lebhafter Erinnerung.

Christa Degler wurde am 16. November 1928 in Hamburg geboren. Schon an ihrer Wiege wurde professionell gesungen, denn ihr Vater Josef Degler (1890-1957) war Kammersänger an der Hamburger Staatsoper. Nach dem Krieg zog die Familie in die bayerische Heimat des Vaters und ließ sich am Chiemsee nieder. Der Vater kaufte ein Haus auf der Insel Frauenchiemsee, das Frau Degler bis zum Ende ihres Lebens bewohnte. Gegen seinen Willen studierte sie Gesang an der Münchener Musikhochschule bei der von ihr zeitlebens hochverehrten Annelies Kupper und begann ihre Karriere als Sopranistin im Bayerischen Rundfunkchor. Das Theaterblut in ihr zog sie jedoch auf die Bühne und sie erhielt in kurzer Zeit an verschiedenen Theater- und Opernhäusern Deutschlands (u. a. in Heidelberg, Darmstadt und Kassel), Griechenlands und der Schweiz zahlreiche Engagements als Traviata, Gilda, Königin der Nacht und mit anderen Koloratursopranpartien. Nach Abschluss ihrer Bühnentätigkeit widmete sie sich verstärkt dem Konzertgesang und nahm einen Lehrauftrag an der Musikhochschule Lübeck an. 1972 begann sie ihre Lehrtätigkeit am damaligen Bayerischen Staatskonservatorium für Musik in Würzburg und erhielt mit dessen Umwandlung zur Staatlichen Hochschule für Musik den Professorentitel. Nach dreißigjähriger engagierter Arbeit mit Generationen von jungen Studierenden zog sie wieder auf die Insel im Chiemsee, unterrichtete privat, bildete sich in verschiedenen Sprachen weiter und spielte bis kurz vor ihrem unerwarteten Tod am 9. Dezember 2020 mit Leidenschaft Klavier.

Wir werden sie in guter Erinnerung behalten!