OPUS KLASSIK 2020 04.09.2020

Preis für die Weltersteinspielung der Sinfonien 1-5 von Heinz Winbeck - ehemaliger Professor für Komposition der HfM

Nominiert in den Kategorien "Sinfonische Einspielung 20./21. Jhd.", "Editorische Leistung des Jahres" und "Welt­ersteinspielung des Jahres" hat die 5-teilige CD-Box mit Heinz Winbecks Sinfonien 1-5 den OPUS KLASSIK 2020 in der Kategorie 17 "Weltersteinspielung des Jahres" gewonnen.

Beteiligte Orchester an der Einspielung waren unter anderem das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, das ORF Radio-Symphonieorchester Wien, das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin und das Beethoven Orchester Bonn.

Die Verleihung des OPUS KLASSIK findet am 18. Oktober 2020 im Konzerthaus Berlin statt und wird am gleichen Abend um 22.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Der im Jahr 2019 verstorbene Heinz Winbeck war von 1988 bis 2009 als Professor für Komposition an der HfM Würzburg tätig.