RAM

16.06.2021

Robot | Art | Mensch - Video der audiovisuellen Performance

Audiovisuelle Performance mit Frühstudierenden der Young Academy Rostock und des PreCollege Würzburg

Was als Konzert der besonderen Art im Maschinenraum des Traditionsschiffs 'Dresden' in Rostock geplant war, ist nun zu einem außergewöhnlichen Musikfilm geworden. Nach einem Konzept des Künstlerduos Berit Jäger und Joachim F.W. Schneider entstand eine innovative Zusammenarbeit von Frühstudierenden der Young Academy Rostock und des PreColleges Würzburg. Es ist eine multimediale Veranstaltung, in der Videoinstallationen, Videoprojektion, intuitive Musik und Live-Performances eine in sich verwobene Einheit zum Thema Mensch / Maschine / Raum / Speicher bilden.

Das Außergewöhnliche ist, dass dieses Zusammenspiel von Videoarbeiten und Klang eigens für diesen besonderen Raum geschaffen wurde. Was im Bauch des Schiffes erlebbar und spürbar wird, reicht von der brachialen Kraft der Dieselmotoren bis zum zarten Klang einer Flöte. Imposante, bizarre und fragile Bilder erzählen von einer irrationalen Durchdringung von Mensch und Maschine.

RAM - Audiovisuelle Performance, hmtRostock
RAM - Audiovisuelle Performance