Zeitgenössische Musik für den Kirchenraum

10.05.2021

Kammerorchester InnStrumenti unter Gerhard Sammer veröffentlicht neue CD

Für seinen aktuellen Tonträger setzte sich das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti mit Kompositionen von Manuel de Roo (*1979), Josef Haller (*1993), Hannes Kerschbaumer (*1981), Sebastian Themessl (*1975) und Christian Gamper (*1971) auseinander. Die ausgewählten Werke wurden für den Kirchenraum geschaffen und machen den Themenkreis "Paradies & Hoffnung" auf facettenreiche Weise hör- und erfahrbar. Neben dem Tiroler Kammerorchester InnStrumenti unter der Leitung von Gerhard Sammer wirkten auch der Kammerchor Innsbruck (Martin Lindenthal), Vocappella Innsbruck (Bernhard Sieberer) sowie das Vokalensemble Stimmen (Thomas Kranebitter) mit.

"Paradies und Hoffnung - Neue Kompositionen für Kammerorchester" ist im Helbling Verlag erscheinen.