Senat

Der Senat gehört zu den zentralen Organen der Hochschule und besteht aus 15 Mitgliedern. Er beschließt in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung für Lehre und Forschung, insbesondere über die Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen. Er nimmt Stellung zu den Vorschlägen der Berufungsausschüsse für die Berufung von Professoren/Professorinnen. Daneben beschließt der Senat Vorschläge für die Bestellung von Honorarprofessoren/-professorinnen und über die Erteilung der Würde eines Ehrenmitglieds der Hochschule, eines/r Ehrensenators/senatorin oder eines/r Ehrenbürgers/bürgerin.

Mitglieder kraft Amtes

Kanzlerin (stellvertr. Vorsitz)

Mitglieder aufgrund von Wahlen

Fachgebiet I (Gesang/Opernschule | Dirigieren)

Fachgebiet V (Jazz | Perkussion)

Fachgebiet VI (Orgel/Kirchenmusik | Historische Instrumente | Komposition/Musiktheorie)

Fachgebiet VII (Musikpädagogik | Musikwissenschaft)

Fachgebiet VIII (Kammermusik | Liedbegleitung/Korrepetition | Gitarre | Akkordeon | Harfe)

Künstlerische Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter | Lehrbeauftragte

Stellvertretung

Wahlergebnis

  • Bekanntmachung
    Bekanntmachung
    des Ergebnisses der Wahl zum Senat der Hochschule für Musik Würzburg 2019