StudiendekanInnen

Die Studiendekanin/der Studiendekan werden vom Senat aus dem Kreis der hauptberuflich tätigen ProfessorInnen für drei Jahre gewählt. Sie wirken darauf hin, dass das Lehrangebot den Prüfungs- und Studienordnungen entspricht, das Studium innerhalb der Regelstudienzeit ordnungsgemäß durchgeführt werden kann und die Studierenden angemessen betreut werden. Zudem sind sie für die Evaluierung der Lehre verantwortlich und sollen in Berufungsverfahren zur pädagogischen Eignung von BewerberInnen Stellung nehmen.