PreCollege

Studiengang: PreCollege
Studiendauer: Kollegstufe C (10 –13 Jahre)
Kollegstufe B (14 –15 Jahre)
Kollegstufe A (16 Jahre bis Schulabschluss oder bis die Schule ohne Abschluss verlassen wird; beim Kernfach Gesang auf Antrag bis max. zwei Jahre nach Schulabschluss)
Studienabschluss: Zertifikat
Studien- und Prüfungsordnung, Satzung

 

Mit der Einrichtung des PreCollege Würzburg macht die HfM Würzburg künstlerisch außergewöhnlich begabten Kindern und Jugendlichen ein Angebot zur Vorbereitung auf ein Musikstudium während ihrer allgemeinbildenden Schulzeit. Das Anliegen der musikalischen Frühförderung ist die schon in jungen Jahren beginnende Ausbildung von Spitzenbegabungen auf höchstem Niveau durch herausragende Künstler- und Lehrerpersönlichkeiten der Hochschule, die auch in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen langjährige Erfahrung besitzen. Sie dient zudem der musikpraktischen und musiktheoretischen Vorbereitung auf einen Bachelorstudiengang. Dabei besteht die Möglichkeit, erbrachte Leistungen für ein späteres Vollstudium (Bachelor of Music) anrechnen zu lassen.

Die lange, erfolgreiche Tradition der Würzburger Hochbegabtenförderung setzt das PreCollege mit einem erweiterten Fächerangebot für alle Instrumente, Gesang, Jazz sowie Musiktheorie/Komposition fort. Die Erfolge bei Wettbewerben und Stipendien belegen die hohe Qualität der Ausbildung, die sich auf ein vielfältiges Unterrichtsangebot stützt.

Unterrichtsangebot

  • wöchentlich 90 Minuten im künstlerischen Kernfach
  • 14-tägig Allgemeine Musiklehre / Gehörbildung (90 Minuten)
  • wöchentlich 30 Minuten Korrepetition
  • Kammermusikunterricht und Kammermusikprojekte
  • Ergänzungsfach Klavier auf Antrag
  • Jahresplanung 2019/2020