Musiktheorie

Studiengang:Master of Music in Theory and Composition
Studiendauer:4 Semester (120 ECTS)
Studienabschluss:Master of Music (M. Mus.)
Fachspezifische Bestimmungen (inkl. Modulpläne) | Modulhandbuch

Der zweijährige Masterstudiengang Musiktheorie richtet sich als klassisches Aufbaustudium an AbsolventInnen der Studiengänge Schulmusik, Komposition, Dirigieren, Kirchenmusik, Instrumentalpädagogik und anderer künstlerischer Bachelorstudiengänge, kann aber auch vertiefend an einen Bachelor Musiktheorie angeschlossen werden. Er wird mit den drei im Einzelunterricht erteilten künstlerischen Kernfächern Tonsatz, Analyse und Gehörbildung angeboten; neben Tonsatz wählen Studierende eines der beiden anderen Fächer als Schwerpunkt.

In den Nebenfächern bieten wir den Studierenden eine Vertiefung sowohl ihrer wissenschaftlichen Kompetenzen in Quellenstudium, musiktheoretischem Schreiben und Präsentieren als auch ihrer künstlerisch-praktischen Fähigkeiten: Instrumentation, Generalbass- und Partiturspiel, Ensembleleitung sowie Mitwirkung in Hochschulensembles sind feste Bestandteile der Ausbildung.
Einen weiteren Schwerpunkt bildet die methodische Ausbildung in den beiden Kernfächern, die auf den Unterricht an Musikhochschulen vorbereitet und mit Lehrproben abgeschlossen wird. Ergänzend kann als Minor entweder das dritte (nicht gewählte) Kernfach oder der Minor Musikforschung belegt werden.

Der Abschluss des Masterstudiengangs Musiktheorie ermöglicht die Bewerbung für eine Promotion (Dr. phil.) an der Hochschule für Musik Würzburg.

Prof. Almut Gatz

Musiktheorie | Studiendekanin
Gebäude: Bibrastraße, Raum: B 116
Pfeil rechts

Dr. Lilo Kunkel

Musiktheorie | Schulpraktisches Klavierspiel
Gebäude: Bibrastraße, Raum: B 120
Pfeil rechts

Christian Lammel

Musiktheorie

Markus Sotirianos

Musiktheorie | Fachgruppensprecher Komposition/Musiktheorie
Pfeil rechts

Martine Streib

Musiktheorie | stellvertretende Fachgruppensprecherin Komposition/Musiktheorie
Gebäude: Bibrastraße, Raum: B 113
Pfeil rechts

Prof. Matthias Tschirch

Musiktheorie
Gebäude: Bibrastraße, Raum: B 115
Pfeil rechts

Prof. Dr. Christoph Wünsch

Präsident | Musiktheorie | stellv. Vorsitzender der Musikalischen Akademie
Gebäude: Bibrastraße, Raum: B 121
Pfeil rechts