Lehramt Musik an Gymnasien

An der HfM Würzburg kann man sich für das künstlerische Lehramt Musik an Gymnasien

  • als Doppelfach (GyD) oder
  • als Zweifach (GyZ)

entscheiden.

Beim Zweifach-Studium wird parallel an der Universität Würzburg ein zweites Unterrichtsfach (Deutsch, Englisch, Latein oder Mathematik) studiert.

Im Doppelfach-Studium ist für den Zeitraum vom 3. bis 7. Semester einer von fünf möglichen Schwerpunkten (Ensemblearbeit, Instrumental-/Vokaldidaktik, Komponieren und Arrangieren, Vermitteln und Vernetzen, Jazz) wählbar.

Zusätzlich sind an der Universität Würzburg erziehungswissenschaftliche Fächer zu besuchen.

In diesem Studiengang begegnet man in den einzelnen Semestern folgenden Studieninhalten (in Auswahl):

  • 1-2 Instrumente
  • Schulpraktisches Klavierspiel
  • Gesang
  • Chorleitung
  • Orchester- und Bigband-Leitung
  • Ensembles
  • Tonsatz
  • Arrangement
  • Gehörbildung
  • Musikwissenschaft
  • Analyse
  • Musikpädagogik und -didaktik
  • Medienpädagogik (Musik & Computer)
  • schulische Fachpraktika
  • schulische Ensemblepraxis