Überäume

In allen drei Gebäuden der Hochschule für Musik Würzburg gibt es Überäume, die von den Studierenden genutzt werden können.

Im Gebäude Hofstallstraße können die Seminarräume für das Üben außerhalb der Unterrichtszeiten genutzt werden. Die Reservierung erfolgt über Listen, die an den Türen zu jedem Raum angezeigt werden. Ein Raum kann für maximal zwei Stunden reserviert werden.

In der Bibrastraße stehen den Studierenden 25 Räume mit Klavieren oder Flügeln zur Verfügung. Diese Zimmer können online unter 'www.uebeplan.de' reserviert werden. Für die Anmeldung werden die persönlichen Benutzerdaten benötigt, mit denen auch eine Anmeldung im WLAN der Hochschule und im Postfach möglich ist.

In der Bibrastraße gibt es auch einige Praxisräume, die mit einem Cembalo, Hammerklavier oder einem Computer mit Hörsoftware ausgestattet sind. Der Zugang hierzu ist mit den Dozenten abzusprechen, die die Freischaltung der Räume anweisen können.

Im Residenzplatzgebäude stehen zwei Praxisräume zur Verfügung, die ebenfalls online gebucht werden können. Darüber hinaus können die Studierenden die Unterrichtsräume auch außerhalb der Unterrichtszeiten zum Üben nutzen, wenn sie die schriftliche Zustimmung des jeweiligen Lehrers bzw. der jeweiligen Lehrerin haben. Bitte beachten Sie, dass sich Studierende, die die Einwilligung ihrer LehrerInnen erhalten haben, zunächst bei Herrn Mitnacht oder Herrn Röhner aus der Hausverwaltung melden müssen, um Zugang zu den Räumen zu erhalten.