Wettbewerb der Jazz-Abteilung

hochschulintern

Träger | Veranstalter: Musikalische Akademie e.V. | Fachgruppe Jazz an der HfM Würzburg
Gründungsjahr: 2010
Instrument | Fach: Jazz-Instrumente | Jazz-Gesang
Teilnehmerkreis: Studierende der HfM Würzburg in Combos von 2-8 MusikerInnen, Mitwirkung in max. 2 verschiedenen Combos
Turnus: jährlich
Preisgeld: variabel
Verpflichtungen: Auftritt im Preisträgerkonzert, 16. Dezember 2020 in Würzburg
Nächster Termin: 07. Dezember 2020 - Motto: „Happy Birthday Charlie Parker, Dave Brubeck, Yusef Lateef“
Bewerbungsfrist: 16. bis 29. November 2020

Der Wettbewerb der Jazz-Abteilung wird jedes Jahr unter einem anderen Motto – wie zum Beispiel „Duke Ellington“ oder „Odd Meter“ – ausgelobt. Prämiert werden Combo-, Solo-, Kompositions- und Arrangierleistungen.

Der Wettbewerb wird von der Musikalischen Akademie e.V. gefördert.

Teilnahme: berechtigt sind alle Studierende der HfM Würzburg in Combos von 2-8 Musikern. Zugelassen ist die Mitwirkung in max. 2 verschiedenen Combos.