Bibliographie

  • Festschrift zum 150. Jubiläum des Bayerischen Staatskonservatoriums der Musik Würzburg, 1954
  • Franz Joseph Fröhlich, Ausgewählte Schriften zur Musik. Mit einer biographischen Abhandlung und einem Dokumentenanhang von Dieter Kirsch (= Quellen und Studien zur Musikgeschichte Mainfrankens 2), Würzburg 2013
  • Christoph Henzel, „Vorerst nicht über 50% Mitläufer!” Entnazifizierung am Staatskonservatorium der Musik in Würzburg, in: Archiv für Musikwissenschaft 69 (2012), S. 165-176
  • Ders., „… fühlen, was deutsche Musik ist…” Das Staatskonservatorium in Würzburg 1930-1950. Unter Mitarbeit von Irina Kriehn, Würzburg 2016
  • Ders., Das Jahr 1797 und die Geschichte der Hochschule für Musik Würzburg, in: Podium 6 (2017), S. 70-71
  • Ders., Hermann Zilcher – jenseits der Anekdoten. Ein Rückblick anlässlich des 70. Todestags, in: Podium 7 (2018), S. 54-59
  • Christoph Henzel u. Thomas Münch, Das Konservatorium in Würzburg. Studieren und Unterrichten aus Genderperspektive 1875 bis 1967, in: Diskussion Musikpädagogik 69 (2016), H. 1, S. 10-16
  • Hochschule für Musik in Würzburg. Festschrift zur Einweihung der Hochschule für Musik in Würzburg 24.11.1997, hg. v. Staatl. Hochbauamt Würzburg, Würzburg 1997
  • Hochschule für Musik Würzburg 1804-1979, Würzburg 1979
  • Dieter Kirsch, Art. Hochschule für Musik Würzburg, www.historisches-lexikon-bayerns.de
  • Ders., Zu den Wurzeln unserer Hochschule, in: Hochschulmitteilungen der Hochschule für Musik Würzburg 1995/96, S. 9-15
  • Ders., Die französische Orchesterstimmung am Königlichen Musikinstitut in Würzburg, in: Hochschulmitteilungen der Hochschule für Musik Würzburg 1996/97, S. 34-42
  • Ders., Der „Fall Höfl“ – Zur Problematik der Amtsführung Franz Joseph Fröhlichs als Vorstand der Musikalischen Lehranstalt, in: Mainfränkisches Jahrbuch für Geschichte und Kunst 49 (1997), S. 167-188
  • Ders., Die Musikhochschule im Rosenbachpark. Ein Beitrag zur Würzburger Stadtplanungsgeschichte der Jahre 1938-1940, in: Würzburg – heute 63 (1997), S. 58-62
  • Ders., Luisa Prym und Leni Geissler. Zur Erinnerung an zwei großherzige Gönnerinnen unserer Hochschule, in: Hochschulmitteilungen der Hochschule für Musik 1999/2000, S. 57-63
  • Ders., Fröhlichs Abschied. Kommentare und Dokumente zu Franz Joseph Fröhlichs Bittschreiben um Entlassung vom 11. März 1858, in: Musik und Hochschule, hg. von Lenz Meierott und Klaus Hinrich Stahmer, Würzburg 1997, S. 15-28
  • Ders., Die Anfänge institutioneller Musikerausbildung in Würzburg unter Franz Joseph Fröhlich, in: Musikpflege und Musikwissenschaft in Würzburg um 1800, hg. von Ulrich Konrad, Tutzing 1998, S. 121-136
  • Ders., Vom Collegium Musicum zur Musikhochschule. Festgabe zum Jubiläumsjahr 1997, Würzburg 1997
  • Ders., Ein früher Alumnus. Johann Christoph Lauterbach (1832–1918), in: Podium 2 (2013), S. 34-41
  • Ders., Der Fröhlichsche Nachlass. Ein Beitrag zum Musikleben des 18. Jahrhunderts an den bischöflichen Residenzen Würzburg und Bamberg, in: Musik in Bayern. Jahrbuch der Gesellschaft für Bayerische Musikgeschichte e. V. 2011/12, Band 76/77, Tutzing 2014, S. 59-120
  • Ders., Karl Kliebert, ein Meilenstein …, in: Podium No. 3 (2014), S. 34–45
  • Ders., Theodore Stearns (1875–1935). Würzburg als Musikstadt aus amerikanischer Perspektive, in: Podium No. 4 (2015), S.42–51
  • Ders., Von Heidingsfeld auf den Grünen Hügel. Der denkwürdige Lebenslauf unseres Alumnus Michael Balling, in: Podium No. 5 (2016), S. 50-55
  • Ders., Hans von Bülow und Würzburg. Eine Betrachtung von Briefen im Nachlass Kliebert, in: Mainfränkisches Jahrbuch für Geschichte und Kunst 68 (2016), S. 69-102
  • Ders., Johann Georg Bratsch (1815-1888), in: Podium 6 (2017), S. 62-69
  • Ders., Die Erinnerungen der Auguste Demme geb. Diruf (1808-1882), in: Podium 7 (2018), S. 62-71
  • Karl Kliebert, Die Kgl. Musikschule Würzburg: Ihre Gründung, Entwicklung und Neugestaltung. Denkschrift aus Anlass 100jährigen Bestehens der Anstalt 1804-1904, Würzburg 1904
  • Irina Kriehn u. Christoph Henzel, Hermann Zilcher und das Würzburger Mozartfest in der Zeit des Nationalsozialismus, in: Provinz? Würzburger Musikkultur in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts, hg. v. Christoph Henzel, Würzburg 2013, S. 181-238
  • Christian Lemmerich, „Wirklich gute starke deutsche Musik“. Hermann Zilchers Musikpflege 1920-1945, in: Provinz? Würzburger Musikkultur in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts, hg. v. Christoph Henzel, Würzburg 2013, S. 139-153
  • Musik und Hochschule: 200 Jahre akademische Musikausbildung in Würzburg. Festschrift 1997, hg. v. Lenz Meierott u. Klaus Hinrich Stahmer, Würzburg 1997
  • Klaus Hinrich Stahmer, Komponierende Direktoren – Ein Kapitel aus Würzburgs Musikgeschichte, in: Musik und Hochschule – 200 Jahre akademische Musikausbildung Würzburg, Würzburg 1997, S. 43-74
  • Um- und Neubau des ehemaligen Staatsbankgebäudes für Zwecke der Hochschule für Musik in Würzburg. Festschrift zur Einweihung und Übergabe des Gebäudes Hofstraße 13, 97070 Würzburg, an den Freistaat Bayern und den künftigen Nutzer, die Hochschule für Musik Würzburg, hg. v. der Stadt Würzburg, 2006
  • Der Würzburger Tonkünstlerverband: Geschichte – Gegenwart – Zukunft. Festschrift zum 100jährigen Bestehen, hg. v. Christoph Henzel u. Steffen Zeller, Würzburg 2011
  • 200 Jahre Musikhochschule in Würzburg: Vom Collegium Musicum zur Musikhochschule, hg. v. der Hochschule für Musik Würzburg, 1997