Ensemble Neue Musik

Werke von Romeo Wecks, Yidan Wang und Bertrand Plé

Romeo Wecks (*1994): „Baumloses Blatt“ - für Violoncello und Akkordeon (UA)

Songeun Kim, Violoncello
Pavel Klinko, Akkordeon

Yidan Wang (*1995) n.n. - für Sopransaxophon (UA)

Alexander Prill, Sopransaxophon

Bertrand Plé (*1986) - "Zug um Zug" für Saxophonensemble (UA)

Ann-Kathrin Grammel, Sopransaxophon
Stefanie Rumpler, Alexander Prill, Benjamin Bächler, Altsaxophon
 Jiale Yuan, Tenorsaxophon
Marie Humburger, Qianyi Ding, Simon Löns, BAritonsaxophon
Lutz Koppetsch, Basssaxophon

Romeo Wecks (*1994) „Dunkler Winter“ - für Ensemble (UA)

Doyeon Kim, Flöte
Klarinette - Nele Isabelle Kruska, Klarinette
Jiale Yuan, ALtsaxophon
Sten Erik Prée, Horn
Yihao Li, Schlagzeug
Soyeon Lee, Violoncello
Aki Nishimiya, Kontrabass

 

Di, 30.11.

19:30 Uhr
2021-11-30
Eintritt frei | nur mit Reservierung
Hochschule für Musik Würzburg
Termin exportieren
Reservierung