Infotag für Studieninteressierte 2019

Lernen Sie die Hochschule für Musik Würzburg kennen!

Am Freitag, 15. Februar 2019 können sich Studieninteressierte die drei Gebäude der Hochschule ansehen, Informationen über den Aufbau der angebotenen Studiengänge beziehen, den Stand Ihrer Theoriekenntnisse für die Aufnahmeprüfung testen lassen, Konzerte besuchen und sich in Einzelgesprächen Klarheit über Studienrichtungen und -abschlüsse verschaffen.

Die Infoveranstaltungen und Vorführungen stehen allen Besucherinnen und Besuchern offen.

Wenn Sie an (Theorie-) Tests teilnehmen oder einen Vorstellungstermin bei Dozent/innen in Anspruch nehmen möchten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular. Damit erleichtern Sie die Planungen und tragen zu einem gelungenen  Ablauf des Infotags bei.

Anmeldeschluss für Theorietests und/oder Vorstellungstermine bei Dozent/innen ist am Donnerstag, 31. Januar 2019!

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus.

Sollten Sie in einem der unten aufgeführten Menüs keine Auswahl treffen wollen (Vorstellungstermin bei Dozenten, Studiengang, Theorietest), behalten Sie einfach die Grundeinstellung bei (leeres Feld).









Ich möchte mich einer Dozentin/einem Dozenten für das folgende Studienfach vorstellen:

Mich interessiert der Studiengang:

Zudem würde ich gerne an folgendem Theorietest teilnehmen:

Einverständniserklärung

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich die Hochschule für Musik Würzburg mit Ihnen in Verbindung setzt. Dieses Einverständnis kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden. Ihre hier eingetragenen Daten werden von der Hochschule für Musik Würzburg lediglich zur Organisation des Infotages und zur Kommunikation mit Interessierten verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Ende des Infotages 2019 wieder gelöscht. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Vorstellungstermine

Vorstellungstermine bei Lehrkräften, die das Kernfach (instrumental oder vokal) unterrichten, für das Sie sich interessieren, organisieren wir anhand Ihrer Angaben im entsprechenden Bereich des unten stehenden Kontaktformulars. Nach Anmeldeschluss werden wir an dieser Stelle eine (passwortgeschütze) Liste mit den zustande gekommenen Vorstellungsterminen verfügbar machen.

Tagesprogramm

Hinweis

Die konkreten Termine der einzelnen Angebote werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Welcome Bistro

Kaffee und Knabbereien zum Aufwärmen

09:00

Cafeteria
Gebäude Hofstallstraße

Begrüßung

  • Begrüßung durch den Vizepräsidenten der Hochschule, Prof. Dr. Andreas C. Lehmann
  • Mitglieder der Studierendenvertretung stellen sich vor
  • Organisatorische Hinweise
  • Musikalische Umrahmung

10:00

Mehrzweckraum
Gebäude Hofstallstraße

Info-Point

Info-Materialien und persönliche Beratung durch den Tonkünstlerverband Bayern e.V.

Ganztags

Cafeteria
Gebäude Hofstallstraße

Elementare Musikpädagogik

Vorstellung der EMP-Studienmöglichkeiten und -inhalte

durch Mag. Daniela Hasenhündl

11:00

Raum R 224
Gebäude am Residenzplatz

Gebäudetour 1

Mitglieder der Studierendenvertetung

Bachelor of Music (künstlerisch und künstlerisch-pädagogisch)

Vorstellung des Studienprogramms

Gerda Rösch, M. A.

Lehramt-Studiengänge

Vorstellung der Studienmöglichkeiten für ein Lehramt an öffentlichen Schulen

Gebäudetour 2

Master of Music (Künstlerisch)

Vorstellung des Studienprogramms

Gerda Rösch, M. A.

Theorietest (Klassik)

Test zur Selbsteinschätzung mit Gelegenheit, die Testergebnisse zu besprechen

16:00

Raum B U 08

Theorietest (Jazz)

Test zur Selbsteinschätzung mit Gelegenheit, die Testergebnisse zu besprechen

16:00

Raum R 120

Musik

Musik publik

Short Recitals zur Mittagszeit

Studierende verschiedener Fachgruppen

12:00

B Saal U 08
Gebäude Bibrastraße

Violinabend

Studierende der Klasse Prof. Sören Uhde

18:00

H Kleiner Saal
Gebäude Hofstallstraße

Operette: Der Vetter aus Dingsda

von Eduard Künneke

Opernschule und Hochschulsinfonieorchester

Musikalische Leitung: Ulrich Pakusch
Regie und Gesamtleitung: Prof. Holger Klembt

Kartenvorverkauf ab 28. Januar 2019 im Foyer Gebäude Bibrastraße
(Mo-Fr 10-12 Uhr und 14-17 Uhr)

19:30

B Theatersaal
Gebäude Bibrastraße